Die Psychologie der Erbtante
4.5
(1 Reviews)
Die Psychologie der Erbtante

Pages:

231

ISBN:

27

Downloads:

56

Die Psychologie der Erbtante downloaden

4.5
(89 Reviews)
Tante Rosa sitzt in dem Lehnstuhl, nagt am Hungertuch, trieft, grunzt und stinkt.Da diese Werke die Vorurteile des Autors sowie des Lesers bedienen, bleibt die kritische Auseinandersetzung mit der eingangs aufgestellten Behauptung aus.

Reviews

5
4
3
2
1
4.4
Average from 1 Reviews
4.9
Write Review

Die Psychologie der Erbtante - Projekt Gutenberg

Die Erben warten schon.Was bleibt dem Dichter als Fazit: "... Darauf aber hatte der hinterlistige Erbe gewartet.Mit Tante Zerlinde ging der letzte Rest meines Glaubens an Erbtanten-Sterblichkeit dahin. Lieben und lieben lassen / Dare to love Bd.5 Die Erben scharren schon mit den Hufen. Knapp und schlagend wie die Behauptung: Die Erbtante ist unsterblich!

Die Psychologie der Erbtante eBook: Muhsam, Erich: Amazon

Denn als ich sie bitten wollte, die Ecke wieder herauszugeben, lag ich bereits mit verrenkten Gliedern neben den Schienen, und Tante Zerlinde war eine Leiche.Die Erben warten schon. Der Weinreisende wurde alt und grau.Daher stirbt das Geschlecht mit ihm aus. Es vergingen Wochen und Monate.Und auf mein Bitten zeigte sie mir das Testament.

Die Psychologie der Erbtante (Illustrierte Ausgabe) (Texte

Ein Revolver lag stets auf ihrem Nachttisch.Dieser war mir ein Trost und meines Herzens Kirche, weshalb ich mein ganzes Hab und Gut hiermit ihm zur freien Benutzung vermache. Doch kein einziger Neffe, keine einzige Nichte kommt wirklich in den Genuss der Erbschaft - es darf gelacht werden, wieso nicht.Tante Rosa aber denkt gar nicht ans Sterben. Eine weitere Schwierigkeit trat bei der Anordnung der Tanten in den Weg.Denn ist nicht das Sterben und noch viel mehr das Nichtsterben ein physiologischer Vorgang?