Die Tulpenschwestern
4.9
(7 Reviews)
Die Tulpenschwestern

Pages:

147

ISBN:

98

Downloads:

92

Die Tulpenschwestern downloaden

4.2
(15 Reviews)
Fresh Fiction "Mallery erschafft eine reizende und bezaubernde Welt in Tulpen Crossing, und ihre drei Hauptfiguren sind ungemein liebenswert und sympathisch.

Reviews

5
4
3
2
1
4.5
Average from 2 Reviews
4.1
Write Review

Die Tulpenschwestern Buch von Susan Mallery

Susan Mallery kann auch ernsthaftere Romane schreiben.Auch als sie sich nach vielen Jahren wiedersehen, gibt es noch einige ungesagte Dinge. Ihr Vater Jeff war absolut keine Hilfe, da er Kelly Nahe stand und seine Exfrau Marilee Olivia. Totenklage - Literatur-Quickie Nicht nur das wir hier Kleinstadtcharme vorfinden, wir haben auch ordentlich Familienwirren.Inhaltlich wird einem als Leser nicht viel Neues geboten, der Plot ist nun keine Neuerfindung. Doch diesmal muss ich sagen, konnte mich die Geschichte nicht so fesseln wie ihre anderen Werke.

Amazon.de:Kundenrezensionen: Die Tulpenschwestern

Dann ein Blick auf die Autorin und schon musste ich dieses Buch lesen.Dann taucht Mutter Marilee auf einmal auch auf und macht sich wieder Auch das vermittelte Frauenbild finde ich etwas bedenklich. Sie war mir sofort unsympathisch. Das Johannesevangelium fur Kinder - The Gospel of John for Children Es ist (nach derzeitigem Stand) ein Einzelband.Susan Mallery schickt den Leser nach Tulpen Crossing, in die Geschichte von Kelly, ihrer besten Freundin Helen und ihrer Schwester Olivia. Kelly wird als erstes vorgestellt und begeistert mit ihrem Humor, ihrem Mut sich ihrem Stalker entgegen zu stellen, zeigt sich aber auch verletzlich und voller Verwirrung.

der Verbund Vorarlberg. ¨Die¨ Tulpenschwestern

Nur das diese sich nie wieder bei ihren Kindern meldete und es ihr schlichtweg egal war.Die Mutter hatte sie vor 13 Jahren verlassen. Kellys beste Freundin Helen fehlt es an wird sie einem.Selber lesen, denn mehr wird nicht verraten! Das Kinder-Weihnachtsbastelbuch Mir kam es inhaltlich bis auf die letzten 100 Seiten leider wirklich etwas zu wirr vor.Mutter Marilee die Familie verlassen hat. You, Me, Forever Als ich den Klappentext las, dachte ich gleich an die Black Berry Island Reihe von Susan Mallery.

Die Tulpenschwestern eBook: Mallery, Susan, Rohl, Barbara

Auch waren mir alle drei Charaktere sehr sympathisch.Heimat zu sich selbst findet. Der Geschichte fehlt es an Spannung, Humor und Romantik.Vielen Dank an NetGalley und dem HarperCollins Verlag, die mir ein kostenloses Rezensionsexemplar bereitgestellt haben. Olivia hatte jahrelang daran zu knappern, dass sie auf das Internet geschickt wurde und hat ihrem Vater nicht verziehen.Allerdings konnte er mich nicht ganz so begeistern wie die Romane aus der Fools Garden Serie oder der Happily Serie.

Die Tulpenschwestern: Amazon.de: Mallery, Susan, Rohl

Die Autorin beschreibt hier nach meiner Meinung alles sehr langatmig, sodass ich teilweise den Drang hatte, dass Buch einfach abzubrechen.Mallery ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Seattle. Ihre Schwester Olivia hat sie seit Jahren nicht gesehen, denn diese ist damals in ein Internat gegangen, nachdem Mutter Marilee die Familie verlassen hat.Allerdings konnte er mich nicht ganz so begeistern wie die Romane aus der "Fools Garden" Serie oder der "Happily" Serie. Zugegeben, am Anfang kam ich nicht so ganz rein in die Geschichte.Und die Abschiebung ins Internat hat die die ganze Situation nicht erleichtert.